Nase und Nasennebenhöhlen

 

Untersuchung und Behandlung der

 

äusseren Nase,  Stützstrukturen der Nasenspitze, Nasenklappen, Naseneinganges, Hauttumoren des Gesichtes,  endoskopische und sonographische Untersuchungen der Nase, Nasennebenhöhlen und Nasenrachens, Therapie des Nasenblutens (mit Laser)

 

Operative Maßnahmen: Rekonstruktion der äusseren Nase nach Tumor, Unfall oder Mißbildung (Wolfsrachen, Lippenspalten) mittels lokaler Haut und Gewebeverschiebung,

regionaler Lappen (Stirn, Wange, Lippen), Composite Lappen aus der Ohrmuschel,

Osteotomie beim Höckernasen,

 

Korrektur der Nasenscheidewand, Verschluß von Septumdefekten,

Muschelverkleinerungen, Conchotomie, Turbinotomie, submuköse Resektionen, Laser, Abtragung der hinteren Enden

mikrochirurgische Instrumente für Operationen mit Endoskop und Mikroskop der Nasennebenhöhlen (Siebbein, Keilbein, Kieferhöhle, Stirnhöhle) und transvestibulär / über den Mundvorhof.

 

Nasenracheneingriffe wie Adenotomie, Velotraktio, Laser, Endkoskopie mit starrem Instrument

und flexiblem Endoskop

 

 

Mundhöhle und Mundrachen

Untersuchung u Behandlungen bei Schleimhautveränderungen, Tumoren, Papillomen Speicheldrüsenerkrankungen, Steinentfernungen, Gangschlitzung, Mandelentfernung, -verkleinerung, Kappung, Laser, Tumorentfernungen, Eingriffe am weichen Gaumen, Schnarch-Operationen (LAUP, Uvulaflap, mod. Uvulovelopharyngoplastik), Zungengrundeingriffe

Kehlkopf und Schlund

Untersuchung des Kehlkopfes, Schlundes mittels Laryngoskop, Lupenlaryngoskop und

flexibles Rhinolaryngoskopes

 

Operative Behandlungen mit mikrochirurgischen Instrumenten (Mikrolaryngoskopie nach Kleinsasser)

an den Stimmlippen, Taschenbändern, Kehldeckel, Zungengrundes und Rachenwänden, Endoskopien

von Luftröhre, Luftröhrenschnitt und -verschluß.

Hals, Kopf und Speicheldrüsen

Ultraschalluntersuchung des Halses, der Lymphknoten, der großen Speicheldrüsen (Ohrspeichel-, Unterkiefer- und Unterzungendrüse), ggf. auch in Kombination mit einem Farbdoppler,

 

operative Behandlungen: Entfernung von Halslymphknoten, Halszysten und Fisteln, Tumoren.

 

Tauchtauglichkeitesuntersuchungen (HNO) für Freizeittaucher (keine Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen), Konsultationen durch Berufstaucher, habe selbst Tauchscheine,

Zertifikate für Gasgemische.

Dr. med. Ludek Neklapil * Bahnhofstrasse 43 * 75417 Mühlacker * Telefon: 07041 - 818 407 * Fax: 07041 - 818 408 * E-Mail: praxis@hnonek.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. med. Ludek Neklapil - Tel. 07041-818407 - eMail: praxis@hnonek.de